Versorgung und Einkaufen für den Segeltörn ab Kos Marina


Es gibt in der Marina einen kleinen Markt, der gut sortiert ist.
Kostas hat ab 8:00 geöffnet und immer frisches Brot und ist für eine normale Versorgung bestens sortiert - Käse, Wurst, Sprituosen, Weine (auch aus Kos) Haushaltswaren.
Preislich liegt er nicht viel anders, als andere Märkte, dafür spart man sich den weiten Weg

und die Schlepperei.
Sehr teuer sind die importierten Marken-Käse- und Wurst-/Schinkenspezialitäten.
Die griechischen Produkte sind aber keineswegs schlechter - wer halt unbedingt spanischen Serrano oder italienischen Parmaschinken braucht, muss den hohen Preis beachten.

Für Weinliebhaber ist der lokale Weinbau auf Kos, der sich in den letzten Jahren stark entwickelt hat, sehr zu empfehlen. Die Winzer haben teilweise auch Weinverkostungen.

Ich präferiere Weine von


* Domaine PETRA MARINOU - etwas versteckt an der Hauptstrasse vom Flughafen direkt           neben einer Tankstelle - sehr guter Rose, auch gekühlt und als "Spritzer" prima an heissen       Sommernachmittagen
* Domaine Skevofilax in Kefalos - hervorragender SYRAH, zu einem kräftigen Abendessen


Gute Weine haben auch 
* Domaine Hatzimemanouil - sehr auffällig an der Hauptstrasse vom Flughafen

* Volcania an der Strasse nach Kefalos - sehr guter Syrah
* Domaine Triantafyllopoulos kurz nach Tigaki (von Kos kommend)


Bei Kostas in der Marina sind all diese Weine normalerweise vorrätig, meistens zum ungefähr gleichen Preis, wie im  ca. 600m von der Marina entfernten  KRITIKOS SUPERMARKT (vergleichbar einem großen EDEKA). Für eine kleine Crew lohnt also der weitere Einkaufsweg zum KRITIKOS nicht, da ist KOSTAS in der Marina hinreichend gut sortiert.  
Direkt neben dme KRITIKOS Supermarkt befindet sich eine Art Mini-Media Markt (Kotsopolos), bei dem man auch Handyzubehör bekommt. 


Apropos Handy: 
zwar gelten in Griechenland dieselben Handytarife, wie in D in Ihrem Vertrag, aber falls Sie mehr Datenvolumen brauchen, und nicht auf lokales WLAN der Gastronomie ausweichen wollen oder können, kann es sinnvoll sein, eine griechische PREPAID Karte in den 2.Slot zu legen oder ein 2.Handy mitzunehmen.


WICHTIG:  im Dodekanes sind Sie immer in Reichweite des türkischen Netzes - wenn Ihr Handy dorthin roamt, kann es sehr, sehr teuer werden!

Stellen Sie daher noch vor dem Abflug aber spätestens nach der Landung schon beim Warten auf den Ausstieg Ihr Handy auf einen fixen Anbieter ein, und schalten Sie automatische Suche aus!  Vodafon = Vodafon GR, Telekom (auch 5G) = TELEKOM oder COSMOTE, am Besten fragen Sie bei Ihrem Handyprovider in D nach, wer der Roamingpartner in Griechenland ist.

Oder noch besser: schalten Sie Ihr Handy einfach aus ...
Sie sind im Urlaub, auch vom Handy :-) und werden sich wundern, wie erholsam es sein kann.

Auf dem Weg vom Flughafen kann man auch bei LIDL einkaufen.
LIDL hat neben griechischen auch eine Vielzahl an bei uns gewohnter Produkte und ist teilweise deutlich billiger, liegt aber ca. 7 km von der Kos Marina entfernt, da lohnt eine Taxifahrt nicht oder nur, wenn man unbedingt deutsche Produkte kaufen will.

Wer statt Taxi einen Oneway-Mietwagen ab Flughafen bucht, kann den Einkauf bei LIDL und wenige hundert Meter weiter bei CARREFOUR/Marinopoulos oder einem der anderen Supermärkte auf dem Weg vom Flughafen zur Stadt en passant erledigen.

Die Supermärkte sind meist bis 22 Uhr geöffnet, Sonntags allerdings nicht.


#Kos Supermärkte #Kos Marina Kostas  #Yachtcharter Kos Einkaufen #Kos Mietwagen #Kos Handynetz #Cosmote Kos #Vodafone Kos #Asklipeion #Marina Kos  #